Wandern in Hessen, Wandern im Vogelsberg

Das Ferienhaus Naturliebe in Laubach-Gonterskirchen bietet eine ideale Lage für das Wandern in Hessen / Wandern Vogelsberg. Die Wanderwege fangen direkt am Haus an: Der Naturparkquerweg und der Taunus-Rhönweg. Der Horloffweg, Wetterweg verlaufen direkt im Horlofftal in Gonterskirchen. Der Vulkanring Vogelsberg mit ca. 115 km Länge läßt er sich in 6 Etappen erwandern. Wer nur ein paar Stunden Zeit hat, kann einen Rundkurs über die Wochenendgebiete in Gonterskirchen oder unter den neun“ Premiumwegen im Vogelsberg“ mit einer Länge zwischen 9 und 19 Kilometern der Vogelsberg Touristik wählen. Eine Übersicht über die Wanderwege im Vogelsberg, samt der touristischen Bezeichnung bietet das Prospekt des Vogelsberger Höhen Club e.V.

Die Wanderwege im Vogelsberg Seite 1
Wanderwege im Vogelsberg
Die Wanderwege im Vogelsberg Seite 2

Wanderwege in der Nähe vom Ferienhaus Naturliebe

Naturparkquerweg ca 30 km

Markierung Wanderweg Naturparkquerweg Wandern Vogelsberg, Wandern in Hessen, Wanderwege Vogelsberg

Schwierigkeitsgrad: Mittel mit einigen Steigungen, aber dafür jeder Menge Natur unterwegs. Markierung am Telefonmast von Ferienhaus Naturliebe.

Laubach – 5 km – Gonterskirchen – 6 – Falltorhaus – 3 –
Schotten – 4 – Weidmühle – 4 – Sauborn – 2 – Rehberg – 4 –
Herchenhain – 2 – Hartmannshain

Taunus-Rhönweg ca 96 km

Markierung Wanderweg Taunus-Rhönweg Wandern Vogelsberg, Wandern in Hessen, Wanderwege Vogelsberg

Schwierigkeitsgrad: Mittel. Markierung am Telefonmast von Ferienhaus Naturliebe.

Bad Nauheim – 5 km – Steinfurth – 9 – Münzenberg – 6 – Kloster Arnsburg – 4 – Lich – 9 – Nonnenroth – 8 – Laubach – 8 – Jägerhaus – 8 – Petershainer Hof – 6 – Ulrichstein – 9 – Dirlammen – 9 – Lauterbach – 7 – Steinberg – 8 – Schlitz

Wetterweg ca. 38km

Wanderweg Wetterweg in Vogelsberg, Hessen, Horlofftal nähe Gonterskirchen

Schwierigkeitsgrad: Mittel mit mittleren Anstiegen / Gefällen. Verläuft in direkter Nähe des Ferienhauses Naturliebe.

Parkplatz Jägerhaus – Wetterauer Grund – Laubach – Wetterhorst südl. Wetterfeld) – Oberbessingen – Wüstung Hausen – Lich – Kloster Arnsburg.

Horloffweg ca 33 km

Wanderweg Horloffweg Markierung Wandern Vogelsberg, Wandern in Hessen, Wanderwege Vogelsberg Schwierigkeitsgrad: Mittel mit mittleren Anstiegen / Gefällen. Verläuft in direkter Nähe des Ferienhauses Naturliebe.

Parkplatz Waidweg – Oberwaider Hof – Strickberg – Gonterskirchen – Friedrichshütte – Ruppertsburg – Schottener Straße – Hungen – Inheidener See/Trais-Horloffer See

Rundweg Laubach ca 33 km

Pfannenweg ca 18 km

Residenzring ca 70 km

Premiumwanderwege im Vogelsberg

Premiumwanderweg „Gipfeltour Schotten“ im Test: 14 km, 4,5h

Die Tour bietet herrliche Aussichten auf Waldpfaden vom Hohenrodskopf über Buseborn zur Bilsteiner Basaltkuppe. Wir sind bei der Taufsteinhütte gestartet – die Tour ist hervorragend ausgeschildert, der Einstieg leicht zu finden. An den Forrellenteichen vorbei, ging es auf Waldwegen zum Gackerstein und Schottenblick mit fantastischen Aussichten.

In der Mitte der Tour sind wir nach Buseborn mit einer wundeschönen Fachwerkkirche mit einem Bibelgarten. Beim Gasthaus zum Bilstein haben wir das Tagesmenü mit Maultaschensuppe und Wildscheinbraten probiert – ein Leckerbissen in einem urrigen Ambiente. Danach ging es hoch bis zu der Basaltkuppe des Bilstein – eine Felsformation mit einer fantastischen Aussicht.  Über Breungeshein zurück zum Hohenrodskopf und eine Runde Sommerrodelbahn fahren – was für ein Spass!

Bilstein bei Gipfeltour Schotten, wandern vogelsberg, wandern in hessen
Blick vom Bilstein bei Gipfeltour Schotten

Vulkanring Vogelsberg

Empfohlene Wanderkarten

  • Topographische Freizeitkarte Nr. 8 „Naturpark Hoher Vogelsberg“ 1:50.000, Herausgeber: Hessisches Landesvermessungsamt
  • Wanderwegkarte Westlicher Vogelsberg 1.50.000, Erhältlich für 4,- € bei der Stadtverwaltung Laubach

Aktivurlaub im Vogelsberg

Unterkunft im Laubach Gonterskirchen gesucht?

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>