Die Schw√§rmerei f√ľr die Natur kommt von der Unbewohnbarkeit der St√§dte.

Oscar Wilde